Nachwuchs gesucht: Lehrer*innenprojekt für Geflüchtete

Lehrkräfte Plus an der Ruhruni Bochum

Klassenzimmer

©shannonmatthew/pixabay

In diesem Sommersemester konnten erstmals 25 Geflüchtete, die in ihrer Heimat als Lehrer*innen tätig waren, an der RUB an diesem Projekt teilnehmen.

„Das Programm „Lehrkräfte Plus“ bietet ihnen eine neue Perspektive. Durch dieses Projekt haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, sich auf sprachlicher Ebene, in Form eines Deutschkurses und auf fachlicher Ebene, unter anderem durch fachwissenschaftlich-fachdidaktische Vertiefungen und Hospitanzen an Schulen weiterzubilden. Außerdem gewinnen sie Einblicke in das nordrhein-westfälische Schulsystem. So sollen die Chancen erhöht werden, eine Stelle in ihren erlernten Jobs mit Unterrichtsfächern wie Englisch, Mathematik, Französisch, Chemie, Physik oder Sport an Haupt-, Real- und Gesamtschulen zu bekommen.“ (Quelle: bszonline)

Die Bewerbungsphase für das kommende Sommersemester startet jetzt und läuft bis zum 16. November. 

Hier findet ihr alle Informationen zu den Inhalten des Projekts Lehrkräfte Plus und zum Bewerbungsablauf.

Wir finden, dass das ein tolles Projekt für Integration ist und wünschen allen Teilnehmenden viel Erfolg!